cobra - Pferdegerechte Sättel - Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH - Einkreut 33 - D-84061 Ergoldsbach Tel.: 0049 (0)8773-708870 - Fax: 0049 (0)8773-707870 - eMail: info@cobrasaettel.de

DAS UNTERNEHMEN

HELMUT ALT: SEIT 1992 CHEF VON cobra

Helmut Alt absolvierte eine fundierte Ausbildung als Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten, bei der Reitmeisterin Dagmar Krech. Die Prüfung schloss er mit der Verleihung der Stensbeck-Plakette ab. Danach war er mehrere Jahre als  Bereiter bei Reitmeister Günter Festerling tätig. Im Anschluss daran legte er die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister ab. Parallel dazu trainierte er erfolgreich Ponys bis zur Kaderreife. Später sammelte er Erfolge in Dressur und Springen bis zur schweren Klasse. Durch seine Arbeit erkannte er schnell, dass viele talentierte Pferde durch ungeeignete Sättel nicht Ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden können. Und dass der Sattel auch beim Reiter entscheidend zur Losgelassenheit beitragen kann. Das war der Beginn, sich mit dem Thema Sattelbau auseinander zu setzen. In Peter Menet fand er einen Verbündeten und so entwickelten sie in mühevoller Kleinarbeit nach und nach die Grundlagen für einen Sattel, der den Ansprüchen des modernen Sportpferdes gerecht wird. 1992 wurden bereits die ersten cobra Maßsättel verkauft und es entstand ein spezielles Mess- und Dokumentationssystem. In Zusammenarbeit mit kreativen Handwerkern in der Sattlerei wurde das cobra Maßsattel-Konzept dann ständig weiterentwickelt. Die Herausforderung bestand darin, die biomechanischen Grundsätze für Pferd und Reiter konsequent im Sattelbau umzusetzen und somit für beide Lebewesen über den Sattel eine möglichst gute Kommunikationsbasis zu schaffen. Nach einiger Zeit wurde "das Büro" eröffnet, um einen reibungslosen Ablauf im Hintergrund zu gewährleisten. Hier laufen alle Fäden zusammen. Beide Damen, Frau Gaßenhuber und Frau Ruchatz sind erfahrene langjährige Reiterinnen, mit breitem hippologischem Wissen. Jeannette Langenkämper kümmert sich schnell und gewissenhaft um die Berechnung und den reibungslosen Versand. Unschwer zu erkennen, wer bei uns im Mittelpunkt steht und offensichtlich die Aufmerksamkeit genießt…
 cobra - Pferdegerechte Sättel - Pferd und Reiter zuliebe © Foto: peppUP.de
cobra - Pferdegerechte Sättel Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH Einkreut 33 - D-84061 Ergoldsbach Tel.: 0049 (0)8773-708870 Fax: 0049 (0)8773-707870 eMail: info@cobrasaettel.de

DAS UNTERNEHMEN

HELMUT ALT: SEIT 1992 CHEF VON cobra

Helmut Alt absolvierte eine fundierte Ausbildung als Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten, bei der Reitmeisterin Dagmar Krech. Die Prüfung schloss er mit der Verleihung der Stensbeck-Plakette ab. Danach war er mehrere Jahre als  Bereiter bei Reitmeister Günter Festerling tätig. Im Anschluss daran legte er die Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister ab. Parallel dazu trainierte er erfolgreich Ponys bis zur Kaderreife. Später sammelte er Erfolge in Dressur und Springen bis zur schweren Klasse. Durch seine Arbeit erkannte er schnell, dass viele talentierte Pferde durch ungeeignete Sättel nicht Ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden können. Und dass der Sattel auch beim Reiter entscheidend zur Losgelassenheit beitragen kann. Das war der Beginn, sich mit dem Thema Sattelbau auseinander zu setzen. In Peter Menet fand er einen Verbündeten und so entwickelten sie in mühevoller Kleinarbeit nach und nach die Grundlagen für einen Sattel, der den Ansprüchen des modernen Sportpferdes gerecht wird. 1992 wurden bereits die ersten cobra Maßsättel verkauft und es entstand ein spezielles Mess- und Dokumentationssystem. In Zusammenarbeit mit kreativen Handwerkern in der Sattlerei wurde das cobra Maßsattel-Konzept dann ständig weiterentwickelt. Die Herausforderung bestand darin, die biomechanischen Grundsätze für Pferd und Reiter konsequent im Sattelbau umzusetzen und somit für beide Lebewesen über den Sattel eine möglichst gute Kommunikationsbasis zu schaffen. Nach einiger Zeit wurde "das Büro" eröffnet, um einen reibungslosen Ablauf im Hintergrund zu gewährleisten. Hier laufen alle Fäden zusammen. Beide Damen, Frau Gaßenhuber und Frau Ruchatz sind erfahrene langjährige Reiterinnen, mit breitem hippologischem Wissen. Jeannette Langenkämper kümmert sich schnell und gewissenhaft um die Berechnung und den reibungslosen Versand. Unschwer zu erkennen, wer bei uns im Mittelpunkt steht und offensichtlich die Aufmerksamkeit genießt…
Service für gebrauchte Sättel: 09001 - 70 88 70 (90 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, aus den Mobilfunknetzen je nach Anbieter deutlich mehr)